Weiße Frau, die schwarze Frauen N-Wort im Restaurant angerufen hat, beschuldigt Angst, sagt, sie würde es wieder tun

Eine weiße Frau, die entschied, dass es eine gute Idee war, schwarze Frauen in einem Restaurant in North Carolina anzurufen, versuchte das N-Wort, ihre rassistischen Handlungen mit einer Entschuldigung zu rechtfertigen, die darauf hinweist, dass sie kein Problem damit hat, dasselbe noch einmal zu tun.

ee Auch: 5 Dinge, die wir von Cory Booker in der ersten demokratischen Präsidentendebatte sehen wollen

Am Dienstagabend, als Chanda Stewart und Lakesha Shaw versuchten, ihr Abendessen im Bonefish Grill in einem Vorort von Raleigh mit einem anderen Freund zu genießen, wie es viele Leute tun, wurden sie von Nancy Goodman angesprochen, die dachte, sie hätte das Recht, ihre Lautstärke zu überwachen. Laut WRAL, Goodman, Wer ist weiß, nannte die schwarzen Frauen unhöflich und sagte, sie seien zu laut. Shaw sagte WRAL am Mittwoch, dass sich sonst niemand über sie beschwert habe.

“Wir hatten Leute, die an unseren Tisch kamen und sagten: ‘Hey, ihr Mädchen seht aus, als hättet ihr Spaß. Wir wollen uns dir anschließen,aber niemals an meinen Tisch kommen und mir sagen, dass ich unhöflich bin “, sagte Shaw damals.

Goodman, der offenbar undercover als Parteipolizist arbeitete, beschimpfte die Frauen weiter, also zog Shaw ihr Handy heraus, um den Vorfall aufzuzeichnen. Als sie sich bei einem Kellner im Restaurant North Hills zu beschweren schien, Goodman bemerkte die Frauen, die sie aufzeichneten, und lächelte in die Kamera. Dann zog sie ihr eigenes Telefon heraus und ging zu den Frauen, um zunächst zu versuchen, nicht durch Rasse motiviert zu sein.

“Ich habe wirklich gute Freunde, die schwarz sind, und ich liebe sie”, sagte Goodman zu den Frauen.

“Wir haben nie etwas über Farbe gesagt”, antwortete Stewart.

“Du bist zu laut”, sagte Goodman.

“Ihrer Meinung nach”, antwortete Shaw. “Ich zeige dir mein Geld. Es ist genauso grün wie deins.”

Warum seid ihr so dumm, Nigger?” Goodman, der wusste, dass sie gefilmt wurde, fragte Shaw.

“Nennst du deine schwarzen Freunde Nigger?” die Frauen haben sie gefragt.

Goodman nahm schließlich ihre Handtasche und ging und sagte: “Sie sind nicht wie du.”

Sehen Sie sich den Austausch unten an.

Am nächsten Tag, während sie mit WRAL sprach, entschuldigte sich Goodman nicht für das, was sie sagte, und beschuldigte die Frauen, ihre Angst verschlimmert zu haben.

“Wenn ich jetzt zurückblicke, wünschte ich, ich hätte den Kellner gebeten, das Management zu fragen, ob sie sich einfach beruhigen würden”, sagte sie. “Stattdessen ging ich auf sie los, was ich nicht hätte tun sollen. Aber ich hatte es. Es war außerhalb meiner Kontrolle, meine Angst zu beruhigen.”

Sie sagte auch, sie würde die Frauen noch einmal das N-Wort nennen, weil es für sie hilfreich war.

“Ich werde ihnen nicht sagen, dass es mir leid tut, weil sie weiter darauf gedrängt haben”, sagte Goodman. “Ich würde es ihnen noch einmal sagen. Sie sind die unhöflichsten Individuen, die ich je gesehen habe.”

Als Shaw herausfand, dass Goodman nicht bedauerte, was sie tat, sagte sie zu WRAL, dass sie fassungslos sei.

“Die Tatsache, dass Sie bereit sind zu sagen, dass Sie das noch einmal wiederholen werden, zeigt mir den Hass, den Sie in Ihrem Herzen für die schwarze afroamerikanische Rasse hegen”, sagte sie. “Es ist mir egal, welche Farbe ich habe. Gib mir den Respekt, ein Mensch zu sein, genau wie jeder andere auch.”

Goodman behauptete auf Facebook, sie sei keine Rassistin, und argumentierte erneut, sie habe schwarze Freunde.

“Ich habe viele schwarze Freunde und ich habe noch nie drei so hässliche Leute in einer Bar getroffen”, schrieb sie. “Ich wünsche diesen Frauen alles Gute, und vielleicht gibt es auch eine Lektion für sie, dass Sie eine ältere Person nicht missachten.”

Shaw und Stewart sagten, sie würden nicht zum Bonefish Grill Restaurant zurückkehren, weil sie glaubten, der Manager hätte eingreifen sollen. Bloomin’ Brands Inc., dem das Restaurant gehört, sagte, es überprüfe den Vorfall.

SIEHE AUCH:

R. Kellys neuer Anwalt, der früher Sexualverbrechen verfolgte, besteht darauf, dass der in Ungnade gefallene Sänger nicht schuldig ist

Dieser Colin Kaepernick Retweet sagt alles, was Sie über die NFL-Spielerhymne wissen müssen Grievance

Treffen Sie Jogger Joe, den Mann, der rassistisches Stichwort von BBQ Becky nahm, als er die Kleidung eines Obdachlosen warf

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.