Tharsis World News

MOCHA ist ein vom Management Center erstelltes Projektmanagement-Framework, mit dem Teams funktionsübergreifende Zusammenarbeit und effektive Kommunikation unterstützen können. Dieser Rahmen schafft Klarheit darüber, welche Rolle jede Person genau spielt und welche Verantwortung sie trägt. MOCHA baut organisatorische Kapazitäten auf und bietet Führungserfahrung für alle Rollen.

  • MANAGER
    Weist Verantwortung zu und hält den Eigentümer zur Rechenschaft. Macht Vorschläge, stellt schwierige Fragen, überprüft den Fortschritt, dient als Ressource und greift ein, wenn die Arbeit nicht auf dem richtigen Weg ist.
  • Der EIGENTÜMER
    Trägt die Gesamtverantwortung für den Erfolg oder Misserfolg des Projekts. Stellt sicher, dass alle Arbeiten (direkt oder mit Helfern) erledigt werden und andere angemessen einbezogen werden. Es sollte nur einen Besitzer geben.
  • BERATER
    Sollte um Input gebeten werden oder muss in das Projekt eingebracht werden.
  • HELFER
    Hilft bei oder erledigt einen Teil der Arbeit.
  • GENEHMIGER
    Signiert Entscheidungen, bevor sie endgültig sind. Kann der Manager sein, kann aber auch der Geschäftsführer, der externe Partner oder der Vorstandsvorsitzende sein.

Tharsis World verwendet MOCHA in Verbindung mit SmartSheets, um benutzerdefinierte Projektmanagement-Lösungen für Ihr Team zu erstellen. Wir helfen Ihrem Team

  • Projektziele definieren
  • gewünschte Ergebnisse festlegen
  • Identifizieren Sie die Mitarbeiter für jede MOKKA-Rolle
  • Delegieren Sie Projektaufgaben
  • Führen Sie Check-Ins durch, um Roadblocks zu identifizieren und zu lösen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.