Nicole M. DeWitt

Nicole M. DeWitt, Esq. ist Associate in der Rechtsabteilung von Frier Levitt. Ihre Tätigkeitsschwerpunkte liegen im Gesundheits-, Pharma- und Versicherungsrecht, in der Vertretung von Anbietern und Arztpraxen im Zusammenhang mit Gesundheits- und Handelsstreitigkeiten sowie in Erstattungs-, Netzwerkvertrags- und Out-of-Network-Fragen. Sie berät auch Kunden und bietet Analysen zu einer Vielzahl von Praxisangelegenheiten, einschließlich der Durchsetzung restriktiver Vereinbarungen, Beschäftigungsfragen, Unternehmenshaftung und LLC-Mitgliederstreitigkeiten. Nicole setzt sich für ihre Kunden ein, um optimale Ergebnisse für ihre unmittelbaren Anliegen sowie ihre langfristigen Ziele zu gewährleisten.

Nicole vertritt regelmäßig Mandanten in Schiedsverfahren und Rechtsstreitigkeiten vor staatlichen und bundesstaatlichen Gerichten. Nicole hat auch erfolgreich Unterlassungsklagen für Apothekenkunden erhalten, um irreparable Schäden und Störungen ihres Geschäfts zu vermeiden, die nicht allein durch Geldschäden behoben werden konnten. Nicole kennt sich sowohl mit der Beantragung als auch mit der Verteidigung gegen einstweilige Verfügungen und einstweilige Verfügungen aus. Außerhalb des Unterlassungsbereichs hat Nicole durch strategische Bewegungspraxis und gründliche Aufdeckung zahlreiche Vergleiche und freiwillige Entlassungen für Mandanten erfolgreich sichergestellt.

Bevor sie zu Frier Levitt kam, war Nicole Associate in einer Anwaltskanzlei, die sich mit Erstattungsstreitigkeiten von Gesundheitsdienstleistern vor dem Superior Court of New Jersey und der New Jersey Division of Workers ‘Compensation befasste. Bevor sie ihre juristische Laufbahn begann, arbeitete Nicole in der pharmazeutischen Industrie als Wissenschaftlerin für Gerätevalidierung und Qualitätssicherungsbeauftragte in einer Produktionsstätte für einen Anbieter von Generika.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.