NIAID passt Gewinnlinien während des gesamten Geschäftsjahres an

Eine allgemeine Empfehlung unter NIH-Beobachtern ist, dass Institute fünfjährige Budgetausblicke bereitstellen sollten, die den Ermittlern helfen würden, Budgetänderungen zu antizipieren und vorzubereiten. Leider gibt es zu viele Variablen, als dass wir verlässliche Prognosen erstellen könnten, z. B. die Höhe der Finanzierung, auf die sich Kongress und Präsident einigen werden, die Anzahl der Zuschussanträge, die wir jährlich erhalten werden, die Änderung der durchschnittlichen Kosten für diese Zuschüsse und politische Änderungen, die sich auf den Zuschussantrag und das Vergabeverfahren auswirken.

Dieselben Variablen stellen eine Herausforderung dar, um unser Hauptziel zu erreichen: ein robustes Portfolio von von Forschern initiierter Forschung zu unterstützen und höhere Erfolgsraten durch Aufrechterhaltung der Gewinnlinien zu erzielen. In Ermangelung konkreter Fünfjahresprognosen prognostizieren und planen wir stattdessen das Unbekannte, indem wir zu Beginn des Geschäftsjahres konservative Gewinnlinien setzen und diese nach oben anpassen, bis wir eine endgültige Gewinnlinie erreichen.

Gewinnlinien existieren als eine Möglichkeit, die beste Wissenschaft in mehreren wissenschaftlichen Bereichen zu finanzieren, wie durch Peer Review bestimmt. Dies funktioniert in Kombination mit dem Perzentiling, bei dem Anwendungen im Verhältnis zu anderen Anwendungen eingestuft werden, die von demselben Studienabschnitt bewertet wurden. Siehe NIAID Paylines und Verstehen Paylines und Perzentile für weitere Details.

Bei der Festlegung der Gewinnlinien von NIAID berücksichtigt unser Budgetbüro mehrere Faktoren, einschließlich unserer erwarteten Mittel, des Antragsvolumens und der projizierten Durchschnittskosten der gewährten Zuschüsse. Zu Beginn des Geschäftsjahres haben wir aufgrund der Unsicherheit bei eingehenden Anträgen vorläufige Gewinnlinien festgelegt und arbeiten häufig unter einer fortlaufenden Auflösung, die eine Finanzierung auf dem gleichen Niveau wie im Vorjahr ermöglicht. Sobald eine endgültige Mittel übergeben, und wir wissen mehr über die Anzahl der Anwendungen und ihre durchschnittlichen Kosten, wir passen die Gewinnlinie. Für jedes Jahr in der jüngsten Vergangenheit haben wir die Gewinnlinien beibehalten oder erhöht, nachdem eine endgültige Aneignung bestanden wurde.

Eine Anwendung aus dem ersten Zyklus, die innerhalb der endgültigen Gewinnlinie von NIAID punktet, wird finanziert, auch wenn sie zu diesem Zeitpunkt außerhalb unserer vorläufigen Gewinnlinie lag. Die folgende Tabelle zeigt, wie Gewinnlinienanpassungen den Ratsrunden und Überprüfungszyklen entsprechen, und unsere Seite Übersicht über den R01-Prozess enthält weitere Informationen zum Finanzierungszeitplan. Obwohl einige Antragsteller spekulieren, dass Anträge, die für den dritten Überprüfungszyklus eingereicht wurden, überproportional von verbesserten Gewinnlinien profitieren, haben wir keine Beweise, die diese Idee stützen, und empfehlen, die Einreichung auf dieser Grundlage nicht zeitlich festzulegen.

Rat

Überprüfungszyklus

Gewinnlinien

Dezember

1. Platz

Interim

Januar

2. platz

Zwischenzeitlich/Bereinigt

Mai

3. platz

Finale

Eine Möglichkeit, zukünftige Anwendungen im Voraus zu planen, besteht darin, auf Konzepte zu achten, die vom Beirat der NIAID genehmigt wurden indexiert bei Konzepten-Potenzielle Chancen. Konzepte zeigen NIAID Pläne für Finanzierungsmöglichkeiten Forschungslücken und Bedürfnisse zu adressieren. Obwohl nicht alle Konzepte zu Initiativen werden, heben sie die Interessen von NIAID hervor und sind gute Themen für von Forschern initiierte Anwendungen.

Es gibt andere Budget-Tools, die NIAID verwendet, um ein robustes Portfolio von Investigator-initiated Research für Anwendungen zu unterstützen, die nicht innerhalb der Gewinnlinie punkten. In der Vergangenheit haben wir die Höhe der Finanzierung für R56-Bridge Awards, selektive Bezahlung und konkurrierende Forschungsniveaus nach Bedarf angepasst, um unsere Gewinnlinien und Erfolgsraten zu optimieren. Wir haben auch einheitliche Anpassungen an konkurrierende und nicht konkurrierende Zuschüsse vorgenommen.

Also, während NIAID keinen langfristigen Budgetausblick liefern kann, nutzen wir die uns zur Verfügung stehenden Mechanismen, um stabile Erfolgsraten bei den höchstmöglichen Gewinnlinien zu erzielen. Um mehr über dieses Thema zu erfahren, lesen Sie Hintergrundinformationen zur Planung von NIAID-Finanzierungsmöglichkeiten und zum Budgetzyklus.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.