Napoleon

Napoleon ist ein einfaches Gebots- und Stichspiel. Napoleon kann von nur 3 oder bis zu 6 Spielern gespielt werden. Feste Partnerschaften gibt es nicht. Jeder Spieler spielt für sich selbst und bei jeder Hand spielt der Höchstbietende gegen den Rest.

Die Karten

Standard deck von 52 karten. Karten Rang A, K, Q, J, 10, 9, 8, 7, 6, 5, 4, 3 und 2.

Der Deal

Deal und Spiel sind im Uhrzeigersinn und der Deal geht nach jeder Hand nach links. Jeder Spieler erhält 5 Karten in Chargen von zwei und drei.

Bieten

Jeder Spieler beginnt links vom Dealer und nimmt es der Reihe nach an, zu passen oder zu bieten, indem er die Anzahl der Stiche angibt, von denen er glaubt, dass sie von fünf gewinnen können. Ein Gebot aller 5 Tricks heißt “Nickerchen”. Ein Gebot von “Nap” kann von einem “Wellington” überbewertet werden, was wiederum von einem “Blucher” überbewertet werden kann. Diese Overcalls, auch für alle 5 Tricks, bieten größere Belohnungen und höhere Strafen für die Nichterfüllung Ihres Vertrags.

Das Spiel

Der Höchstbietende führt zuerst und erklärt die Trumpffarbe mit seiner Eröffnungsführung. Die erste Führung muss ein Trumpf sein.

Regeln

Es gelten die Standardregeln zum Tricksen:

  • Die Spieler müssen, wenn möglich, der Karten-LED folgen.
  • Wenn Sie nicht folgen können, können Sie jede Karte spielen.
  • Der Stich wird durch den höchsten Trumpf gewonnen, der darauf gespielt wird. Werden keine Trümpfe gespielt, wird durch die höchste Karte der Farbe geführt.

Der Gewinner des Stichs führt zum nächsten.

Wertung

Der übliche Weg, um die Punktzahl zu halten, besteht darin, jedem Spieler zu Beginn des Spiels die gleiche Anzahl von Chips auszustellen. Die Abrechnung erfolgt am Ende jeder Hand. Es gibt keine Gutschrift für zusätzliche Tricks, die entweder vom Bieter oder von seinen Gegnern gewonnen wurden. Wenn der Bieter erfolgreich ist, sammelt er von jedem Spieler. Wenn der Bieter scheitert, zahlt er / sie an jeden Spieler aus.

Gebot Bieter gewinnt Bieter verliert
Weniger als 5 1 für jeden Stich 1 für jeden Stich
Nap 10 5
Wellington 10 10
Blucher 10 20

Game

Napleon kann über mehrere Hände zu einer vereinbarten Summe gespielt werden, oder einfach nur über mehrere Hände gespielt werden, bis Sie es satt haben. Natürlich gewinnt der Spieler mit der höchsten Punktzahl.

L I N K S

Wie man Nap (Napoleon) spielt – Katzen auf Karten
Regeln für Nap – Kartenspiele Website
Napoleon – Kartenspiele Himmel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.