Mond im 11.Haus

Zuletzt aktualisiert am 12.April 2020 um 01:51 Uhr

Mond im 11.Haus vereint sich mit den Energien des Wassermanns und seines Herrschers Saturn. Das elfte Haus spiegelt die aufstrebende Natur des Wassermanns wider. Die Energien des Wassermanns sind auf die Liebe zur Menschheit gerichtet und wirken sich positiv auf die Welt aus, indem sie demütig in große Gemeinschaften einbezogen werden, Vernetzung, und Geselligkeit.

Das 11. Haus bezieht sich (durch Bedeutungen) auf Jupiter. Jupiter wechselseitig mit dem 11.Haus bedeutet reichlich Gewinne von Reichtum.

Lesen Sie mehr über Mond und das 11. Haus in der Astrologie.

Es ist wichtig anzumerken, dass die positive Platzierung von Jupiter und dem 11. Haus eine wichtige Rolle bei der Verstärkung der günstigen Auswirkungen oder der Rettung vor negativen Ergebnissen des Mondes im 11.Haus spielt. Darüber hinaus werden die meisten Ergebnisse auch durch das Sternzeichen bestimmt, in dem sich der Mond im 11.

Darüber hinaus ist es sehr wichtig, die zusätzlichen Ergebnisse in Bezug auf die Mondphase in diesem Haus zu analysieren. Wachsen und Vollmond ist günstig und fördert positive Nebenwirkungen, während abnehmender und dunkler Mond genau das Gegenteil bewirkt.

Ergebnisse des Mondes im 11.Haus

Charmant & Mitfühlend

Der Mond im 11. Haus des Wachstums erhöht die Bedeutung des Mondes, was die fürsorgliche, liebevolle und mitfühlende Natur des Eingeborenen mit dieser Kombination verstärkt. Ebenso segnet die Kombination mit Charisma und körperlicher Attraktivität.

Strebende Denkweise

Die Platzierung des Mondes (Geistes) im 11. Darüber hinaus wird man mit dieser Position gut gelernt und außergewöhnlich weise sein.

Nachdem das gesagt ist, segnet diese Kombination mit reichlich Gewinnen mit weniger Kampf und Anstrengung. Darüber hinaus werden die positiven Ergebnisse dieser Kombination verstärkt, wenn der Mond wächst, voll und in seinem günstigen Zeichen.

Wenn der 11. Hausherr laut Geburtshoroskop in seinem günstigen Zeichen gut platziert ist, wird er Zugang zu reichlichen Vermögensgewinnen gewähren, während der schlecht platzierte 11. Herr viel Kampf bei der Erzielung von Gewinnen anzeigt.

Out-of-the-Box-Denker

Das 11.Haus bezieht sich auf den bescheidenen Wassermann, was eine wissenschaftliche und breite Denkweise bedeutet. Die Positionierung des Mondes im betrachteten Haus weist auf eine große Denkfähigkeit hin, mit der der Eingeborene verschiedene einzigartige und innovative Ideen hervorbringen kann, von denen die gesamte Gemeinschaft profitiert. Darüber hinaus macht diese Kombination einen besonders demütig (11.Haus) und mitfühlend (Mond) gegenüber der Gesellschaft.

Mond im 11.Haus zeigt gleichermaßen Widerstandsfähigkeit gegen Einschränkungen und Grenzen (freiheitsliebend) an, was auf eine sehr unabhängige Natur und große unternehmerische Fähigkeiten hinweist.

Wenn der Mond schwindet, dunkel ist, schlecht platziert oder von bösartigen oder unfreundlichen Planeten beeinflusst wird, deutet dies auf Kämpfe und Misserfolge bei Unternehmungen hin. Wenn 11th Lord gut platziert ist, bietet es dem beschädigten Mond Unterstützung und ermöglicht Erfolg nach einem gewissen Kampf im Leben.

Erweiterung des Geistes

Mond im eigenen Zeichen Krebs in diesem Haus bildet einen 11.

Darüber hinaus ist das 11.Haus das Haus des allmählichen Wachstums und der Verbesserung, das gemäß der siderischen vedischen Astrologie Upachaya Bhava genannt wird.

Gleichzeitig spiegelt Moon den Geist wider, was bedeutet, dass sich ihre Denkweise ständig erweitert, was hilfreich ist, um Ideen in eine fruchtbare Realität umzusetzen.

Sie werden ihre starke emotionale Intelligenz nutzen, um Ideen effizient zu generieren, was die Chancen auf Wohlstand erheblich erhöht.

Berühmt

Mond im 11.Haus, wenn er gut platziert ist, segnet mit guter Anerkennung, die einen in einem bestimmten Bereich oder einer bestimmten Gesellschaft herrlich und berühmt macht. Der Adel, der Ehrgeiz, die Bescheidenheit und der Mut, die der Mond im 11. Haus der Expansion (Upachaya) bietet, ziehen viele Anhänger und Bewunderer an, die begierig darauf sind, von den Schritten des Eingeborenen mit der betrachteten Kombination zu lernen und ihnen zu folgen.

Guter Freundeskreis

Moon in 11th house segnet mit aufrichtigen und vertrauenswürdigen Freunden, die immer bereit sind, dem Eingeborenen mit dieser Kombination in Zeiten der Not zu helfen. Darüber hinaus zeigt die betrachtete Kombination auch Freunde autoritärer Positionen als Mond im 11. Haus und im 5. Haus der Autorität an.

Die Einbindung des Mondes in das 11.Haus verbindet den Einzelnen mit dieser Kombination auch mit vielen Gleichgesinnten, mit denen große Projekte angestoßen werden.

Abgesehen davon, da das 11.Haus große Netzwerke von Menschen oder Gemeinschaften regiert, deutet alles in diesem Haus darauf hin, dass es gern an großen Anliegen beteiligt ist. Menschen mit dieser Kombination lieben es, an großen Projekten und Gemeinschaften beteiligt zu sein, in denen sie für einen größeren Zweck arbeiten. In der Tat wird ihr Seelenfrieden durch Geselligkeit und Arbeit mit großen Gruppen von Menschen unterstützt.

Glückliche Kinder

Mond im 11. Haus des 5. Hauses der Nachkommen. Dementsprechend stark (wachsend, voll) und gut platziert (im eigenen oder Zeichen seiner Erhöhung) Mond im 11.

Mutter

Mond im 11.Haus zeigt eine ehrgeizige, aufstrebende, motivierte, aktive, fröhliche, freundliche, gesellige und bescheidene Natur der Mutter an.

Da das 11. Haus das 8. Haus (Langlebigkeit) vom 4. Haus (Mutter) ist, erhöht die günstige Platzierung des Mondes im betrachteten Haus die Langlebigkeit der Mutter.

Klassische Interpretation

Bhrigu Sutras

Laut Bhrigu Sutram hat diese Kombination (wenn sie wohlgeformt ist) die Fähigkeit, die Eingeborenen mit reichlichen Wohlstandsgewinnen zu segnen, ohne sie zu zwingen, hart zu arbeiten.

Darüber hinaus, wenn der Mond in diesem Haus von einem natürlichen wohltuenden Planeten (Venus, Jupiter, Merkur) durch Konjunktion oder eingehenden Aspektstrahl unterstützt wird, verlängert er die glückverheißenden Ergebnisse.

Zum Beispiel, wenn Venus Mond in diesem Haus verbindet, bietet es luxuriöse Beförderungen an den Eingeborenen. Das liegt daran, dass Venus der natürliche Signifikator von Fahrzeugen und anderen Beförderungen ist.

In alten Zeiten galten Pferde und Streitwagen als venusische Transportmittel.

Wenn der Mond auch stark ist, indem er in einem günstigen Zeichen steht oder wächst / voll ist, macht er den Eingeborenen mit dieser Kombination sehr glücklich, hochintelligent und humanistisch. Das heißt, sie werden zu einer besseren Welt beitragen, indem sie sich in verschiedenen Organisationen engagieren, in denen sie anderen helfen oder sie schützen können.

Der Mond im 11. Haus wirft einen direkten Blick auf das 5. Haus der Intelligenz und der Nachkommen.

Daher wird auch erwähnt, dass solche Eingeborenen gut erlernt und emotional intelligent sind, Sie sind auch mit klugen, gut erzogenen und hilfsbereiten Kindern gesegnet.

Alternativ, wenn der Herr des 11. Hauses schwach oder schlecht platziert ist, wird der Eingeborene gierig und verursacht viele Ausgaben seiner Gewinne. Das liegt daran, dass es im 11.Haus um Gewinne geht und wenn der Herr des 11. Hauses schwach ist, es verursacht Schaden an der guten Wirkung des gut platzierten Mondes im 11. Das ist Schaden für Gewinne, die mit harter Anstrengung verdient werden.

Brihat Jataka

Laut dieser klassischen Quelle haben Menschen mit dieser Kombination die Fähigkeit, gefeiert zu werden. Das heißt, sie erwerben viel Ruhm und Anerkennung.

Dieser Effekt wird durch die allgemeinen Bedeutungen des 11.Hauses von Gemeinschaften, großen Netzwerken, Freunden, Prominenten, Feiern usw. erzielt.

Dementsprechend beleuchtet ein gut platzierter Mond in diesem Haus die Eingeborenen in ihrer Gemeinschaft, die natürlich Anerkennung finden. Damit wird gesagt, Sie werden mit ihren lobenswerten Charaktereigenschaften attraktiv, helle Intelligenz, und humane Denkweise.

Phaladeepika

In dieser klassischen Quelle sind alle günstigen Ergebnisse eines gut platzierten Mondes aufgeführt, genau wie in früheren Schriften.

Darüber hinaus wird festgestellt, dass solche Eingeborenen privilegiert sind, Untergebene / Angestellte für sie arbeiten zu lassen.

Teamkollegen, Mitarbeiter, Untergebene usw. sind die Bedeutung des 6. Hauses. Der Grund, warum diese Themen mit dem Mond des 11.Hauses zusammenhängen, ist, dass das 11. Haus das Kraftwerk oder Bhavat Bhavam des 6. Hauses ist.

Mit anderen Worten, das 6. aus dem 6. Haus ist das 11. Haus. Dementsprechend sorgt ein gut platzierter Mond in diesem Haus für herzliche Beziehungen zu den Mitarbeitern. Darüber hinaus behandeln sie sie mitfühlend und respektvoll, was den Eingeborenen von ihren Untergebenen viel Unterstützung gewährt.

In Saravali werden alle ähnlichen Ergebnisse erwähnt.

Chamatkara Chintamani

In dieser klassischen Quelle wird erwähnt, dass solche Eingeborenen von Behörden und Beamten unterstützt werden.

Das heißt, solchen Eingeborenen wird von Beamten vertraut und bewundert, die motiviert sind, diese Eingeborenen zu finanzieren, um die großen Ideen der Eingeborenen in die Realität umzusetzen.

Es wird auch erwähnt, dass diese Kombination den Genuss der guten Gesellschaft des anderen Geschlechts bietet.

Als Bhavat Bhavam-Verbindung mit dem 6. Haus müssen solche Eingeborenen jedoch harte Arbeit leisten und sich ständig weiterentwickeln, um mit den sich schnell verbessernden Netzwerksystemen (nicht nur digital) Schritt zu halten und zu gedeihen.

Mit anderen Worten, diese Kombination spiegelt viele Fehler wider, bevor sie erfolgreich ist. Über Nacht Erfolg ist nur möglich, wenn Mond in seinem eigenen oder Erhöhung Zeichen in diesem Haus.

Entdecken Sie den Mond in verschiedenen Sternzeichen, um detailliertere Ergebnisse zu erhalten.

Wussten Sie, dass sich diese genannten Effekte in bestimmten Zeiträumen manifestieren?

  • Spezifische Perioden, in denen sich die Ergebnisse der Planeten vollständig manifestieren
  • Würde der Planeten mit fünffacher Tabelle
  • Detaillierte Analyse der Haupt- und Unterperioden der Planeten zehn Jahre im Voraus
  • Monatliche Analyse der nächsten 5 Jahre
  • Spezielle Panchang- oder Sonnen-Mond-Yoga-Analyse
  • Ihre Nakshatra und Pada Interpretation
  • Alle Divisional Charts
  • Mathematische Planetenstärken
  • Spezielle Lal Kitab Interpretationen
  • Viele allgemeine detaillierte Vorhersagen
  • Lucky Gem Stones
  • Und vieles mehr in ein 200+ seitiger Bericht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.