Government GPS

Die Unterschiede zwischen GAAP, Cash Basis und Modified Cash Basis of Accounting

Accounting Basis, GAAP Allgemein anerkannte Rechnungslegungsgrundsätze in den USA (GAAP) sind genau das – allgemein akzeptiert. Es ist jedoch nicht die einzige Wahl der Rechnungslegungsgrundlage, die gemeinnützigen und staatlichen Organisationen zur Verfügung steht, und viele Organisationen wählen eine andere Rechnungslegungsgrundlage.

Es könnte viele Gründe geben, eine andere Grundlage vorzulegen, zum einen, dass sie eher der Art und Weise entspricht, wie die Organisation Finanzberichte für Budgetierungszwecke überprüft. Aber Banker und verschiedene Finanzierungsquellen verstehen in der Regel GAAP-basierte Abschlüsse und können dies sogar verlangen. Was sind die Vorteile der Berichterstattung von Finanzinformationen gemäß GAAP? Hier sind ein paar:

  • GAAP-Basis erfordert Rückstellungen. Die Erfassung von Forderungen und aufgelaufenen Aufwendungen in der Periode, in der sie entstanden sind, unterstützt das Matching-Konzept (Matching von Erträgen und Aufwendungen im gleichen Zeitraum).
  • Mit der modifizierten Bargeldbasis können Sie entscheiden, wo Sie die reine Bargeldbasis ändern möchten. Vielleicht möchten Sie beispielsweise nur Anlagevermögen und langfristige Schulden erfassen. Da Sie entscheiden, in welchen Bereichen Sie Änderungen vornehmen möchten, gibt es keine eindeutigen “Regeln” darüber, wann bestimmte Abschlusspositionen erfasst oder anerkannt werden sollen. Daher ist es schwierig, einen Vergleich mit den Abschlüssen einer anderen Organisation durchzuführen.
  • Diese Möglichkeit, zu entscheiden, wo die Änderungen vorgenommen werden, kann zu Verwirrung führen, wenn eine ungewöhnliche Art von Transaktion auftritt, mit der Sie sich noch nicht befasst haben. Es zwingt Sie zu entscheiden, ob Sie auch die Bargeldbasis ändern werden, um diesen bestimmten Artikel auf eine bestimmte Weise zu erfassen? Auch hier gibt es diesbezüglich keine klaren Regeln.
  • Wenn Sie die Zahlungsmittelbasis nicht ändern, um Verbindlichkeiten zu erfassen, können Sie Ihren Nettoertragsbetrag für das Jahr leicht manipulieren, indem Sie einfach die Zahlung der Ausgaben für dieses Jahr verzögern.
  • Da die GAAP-Basis bestimmte “Regeln” darüber enthält, wie und wann Transaktionen erfasst werden sollen, können auf dieser Basis erstellte Abschlüsse mit Abschlüssen anderer Organisationen auf GAAP-Basis verglichen werden.

Einige gemeinnützige Organisationen führen ihre monatlichen Finanzunterlagen intern zu Budgetierungszwecken auf modifizierter Bargeldbasis und wandeln sie dann zum Jahresende auf Periodenbasis um, sodass ihre Finanzberichte zum Geschäftsjahresende den GAAP entsprechen. Weitere Informationen darüber, wie Ihre Organisation GAAP einhalten kann, finden Sie auf der Seite Nonprofit-Ressourcen von Henry + Horne mit hilfreichen Links, Vorlagen und FAQs.

Unsere Fachleute verfügen über langjährige Erfahrung in der Arbeit mit Bauunternehmen, Händlern, Restaurants, gemeinnützigen Organisationen, Regierungen und der Technologiebranche. Wenn Sie Fragen zur GAAP-Compliance oder zur Darstellung von Abschlüssen haben, wenden Sie sich bitte an einen der Steuerexperten von Henry + Horne, der Ihnen gerne behilflich ist.

Colette Kamps, CPA

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.