Erdung und Blitzschutz gemäß NFPA 780 & 70.

Das Hauptziel dieses Beitrags ist die Erstellung eines Lichtschutzplans & Erdungssystem Plan mit einer guten Kenntnis der Standardreferenzen.

LPS

NFPA 780 (Blitzschutz) KURZ.

A) Höhe der Luftanschlüsse 0,6 m entlang der Kante (innerhalb von 0,6 m von der Dachkante) mit einem maximalen Abstand von 7,6 m. Air Terminals Höhe 0,6 m mit einem maximalen Abstand von 15 m. , .

B) 45 m maximal zulässige Länge des Querleiters ohne Verbindung vom Querleiter zum Hauptumfang oder Abwärtsleiter..

C) Zwei Down-Leiter Minimum für jede geformte Struktur mit maximalem Abstand ist 30m.Wenn der Lauf auf oder in Stahlbetonstützen oder auf Baustahlstützen verläuft, ist er an seinen oberen und unteren Enden mit dem Bewehrungsstahl oder dem Baustahlträger in einem vertikalen Abstand von höchstens 60 m zu verbinden..

D) Bare looping mindest größe ist 58mm. sq für klasse II UND 29mm.sq für Klasse I, WÄHREND 25X3mm (oder 70mmsq) typischerweise verwendet.

E) Erdungsstäbe müssen einen Durchmesser von mindestens 12,7 mm und eine Länge von 2,4 m haben und sich mit einem Mindestabstand von 6 m vertikal nicht weniger als 3 m in die Erde erstrecken..

F) Boden Ring Elektrode direkt kontakt mit der erde, bestehen mindestens 6 m von bare kupfer leiter nicht kleiner als 35 mmsq. mit minimaler Tiefe 4.6m unterhalb des Grades wird an Stahlspalten um den Umfang der Struktur in Abständen angeschlossen, die nicht mehr als 18 m durchschnittlich sind..

G) Schleife Boden leiter ist häufig verwendet ist 120mm. sq.

H) Erdungselektrodenleiter gemäß Tabelle 250.66.

I) Der betrachtete Kugelradius beträgt 46,0 m..

J) Die folgenden Abbildungen für typische Pläne der Systeme.

Dachbodenbeleuchtungsschutzplan (typisch)

Dachbodenbeleuchtungsschutzplan (typisch)

 Plan für das Beleuchtungssystem im Erdgeschoss (typisch)

Plan für das Beleuchtungssystem im Erdgeschoss (typisch)

 Isometrisch

Isometrisch des gewöhnlichen Gebäudes (typisch)

K) Die folgenden Abbildungen zeigen die Referenzwerte für die Dimensionierung des Erdungskabels.

Die Erdung des Geräts an der Erdungsschleife/Stange.

Die Erdung des Geräts an der Erdungsschleife / Stange Basiert auf der Feeder-Größe des Geräts.

 Erdung von Geräten mit Speiseleitung.

Erdung von Geräten mit Speiseleitung.

 Zeigt verschiedene Erdungsleiter / Elektrode.

Zeigt verschiedene Erdungsleiter / Elektrode.

 Verbindung zwischen Blitzschutz und Geräteerdung.

Verbindung zwischen Blitzschutz und Geräteerdung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.