Caucus Room

Assemblyman Ralph Caputo (D-28) sagte Senator Nick Scutari (D-22) sollte eine schwere Strafe für die Art und Weise zahlen, wie er sich an Senator Ronald L. Rice (D-28) in der Öffentlichkeit bei der Sitzungskonferenz am Donnerstag wandte.

“Senator Scutari sollte zurücktreten”, sagte Caputo gegenüber InsiderNJ.

Er forderte auch Senatspräsident Steve Sweeney (D-3) auf, Scutari zu tadeln.

Caputo dient als Bezirkskamerad von Rice.

Das Paar lief 2007 auf gegnerischen Schiefertafeln und schmiedete später Frieden und später eine echte Allianz.

“Er ist die authentischste Person in der Legislative von New Jersey und eine Person von großer Integrität”, sagte Caputo. “Wie kann er es wagen, zu sagen, was er über Senator Rice gesagt hat. Es war absolut ekelhaft.”

Als Reaktion auf Rice, der Scutari wegen des Gesetzes zur Legalisierung von Marihuana kritisierte, schrie Scutari Rice Folgendes an:

“Sie haben nichts für die Gemeinden getan, die wir vertreten. Du solltest dich schämen. Sie haben nichts für Ihre Gemeinde getan.”

Es gab einen Zusammenhang mit dem Schrott.

Rice und Scutari mussten im September im Caucus Room getrennt werden, nachdem die beiden Männer ihren öffentlichen Streit über die Entkriminalisierung von Marihuana intensiviert hatten.

Senator Troy Singleton (D-7) zog Rice von Scutari weg, nachdem die beiden Männer Nase an Nase gegangen waren.

Die Senatoren tauschten aus nächster Nähe Worte aus.

Sie beliefen sich auf Folgendes:

“Warum halten Sie die Rechnung weiterhin zurück?” der Senator aus Newark wollte es wissen.

Rices Gesetz störte, was Scutari zu erreichen versuchte, der Senator von Union County schoss zurück.

Da ist böses Blut, und Scutari erinnerte Rice daran.

In einem Sept. 4. Brief an Senatspräsident Sweeney, Rice schlug vor, den Vorsitzenden des Justizausschusses des Senats durch ein Mitglied zu ersetzen, das bereit ist, das Gesetz zur Entkriminalisierung von Marihuana S-2535 voranzutreiben, um eklatante soziale Ungerechtigkeit in New Jersey sofort zu korrigieren.

(Besucht 2,226 mal, 1 Besuche heute)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.