Ashes to Beauty Ministries / Narcissistic Abuse Recovery

Um diesen Blog als Video anzusehen, klicken Sie hier.

Narzissten sind dafür bekannt, mit dem Verstand und den Emotionen anderer zu spielen. Wenn Sie sich fragen, ob Sie mit einem Narzisst zu tun haben, Lesen Sie diesen Blog. Oder wenn Sie sich fragen, ob das, was Sie erleben, real ist, lesen Sie diesen Blog. Es kann schwierig sein, sich mit der Tatsache abzufinden, dass jemand bereitwillig manipulieren würde, Benutze und missbrauche dich auf diese Weise, Aber damit Frieden zu schließen und sich darauf zu konzentrieren, voranzukommen, wird der Schlüssel für Ihr Leben nach dem Narzissmus sein.

1. Gasbeleuchtung. Narzissten werden lügen, leugnen, falsch darstellen, Manipulieren und verdrehen Sie Ihre Worte und Situationen, damit Sie denken, dass das, was Sie erlebt haben, nie passiert ist. Ich habe ein ganzes Video zu diesem Thema gewidmet, wenn Sie daran interessiert sind, mehr darüber zu erfahren. Grundsätzlich, Narzissten sind niemals schuld und Sie sind schuld an dem, was sie getan haben oder wie Sie dadurch gefallen sind.

2. Negativer Humor. Sarkasmus, “scherzhaft” Sie niederzulegen und Namen zu nennen, sollen Ihr Selbstwertgefühl und Ihr Selbstvertrauen untergraben.

3. Projektion. Sie beschuldigen andere (d. H. Sie) für das, was sie tun.

4. Ignoranz vortäuschen. Sie haben auch keine Ahnung, was los ist, und sie sind genauso verwirrt / verletzt / schockiert / verblüfft wie Sie, dass all diese verrückten Dinge passieren. Sie haben keine Ahnung, wie oder warum diese Dinge passieren! Es ist ein Akt. Sie verursachen es und genießen es und sind besonders häufig für Narzissten in einem Gerichtssaal Einstellung anzuzeigen.

5. Passiv-aggressives Verhalten in der Vergangenheit. Hast du einen Fehler gemacht oder aus Wut oder Bitterkeit gehandelt? Der Narzisst wird dich niemals im Stich lassen. Sie werden es immer so ansprechen, dass Sie sich schuldig fühlen und tiefer süchtig werden. Dies ist ein Trick, um Sie dazu zu bringen, weiter unter ihre Kontrolle zu kommen und zu tun, was auch immer ihre Launen an diesem Tag sind.

6. Das Opfer zu sein. Der Narzisst ist immer das Opfer für das, was jemand anderes getan hat. Sie haben eine Geschichte (die sie sich ausgedacht haben) und sie haben keine Angst, sie so zu drehen, dass Sie sich schlecht für sie fühlen und ihr Verhalten ablehnen und sie sogar vor den Anschuldigungen anderer schützen und verteidigen (unabhängig davon, wie begründet sie sind). Dies ist im Wesentlichen, wie Narzissten die meisten ihrer fliegenden Affen haken. Sie lassen sie sich schuldig genug fühlen, dass andere sie verteidigen, so dass sie es nie selbst hören oder Verantwortung für ihr Verhalten übernehmen müssen.

7. Die stille Behandlung. Dies gilt für persönliche Gespräche, keine SMS an Sie zurück oder Interaktion mit Ihren Beiträgen in sozialen Medien. Narzissten möchten, dass Sie an sich selbst, Ihrem Platz in ihrem Leben und der Stabilität der Beziehung zweifeln, damit die traumatische Bindung gestärkt wird.

8. Ständige Kritik. Sicher, Sie haben diese neue Beförderung gelandet, aber der Narzisst hätte es in der Hälfte der Zeit geschafft …. Sie werden sicher auf all die Dinge hinweisen, die Sie NICHT getan oder erreicht haben. Auch dies ist so, dass Sie sich dem Narzisst unterlegen fühlen und den Fokus (und die Energie) wieder auf den Narzisst verlagern.

9. Versucher Wutanfälle. Ihre Stimme erheben, große Gesten machen, Aufruhr und sogar körperliche Misshandlung verursachen. Der Narzisst möchte, dass Sie einen so negativen Eindruck von der Konfrontation haben, dass Sie es nie wieder tun.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.